Toilette verstopft

Die Toilette ist eine der wichtigsten Errungenschaften unserer Zivilisation. Darüber denkt im Alltag keiner nach. Und natürlich spricht auch niemand dieses unappetitliche Thema an. Sobald die Toilette jedoch aufgrund eines Defekts ausfällt, bemerken wir sehr schnell, wie wichtig sie uns ist. Der häufigste Grund für einen solchen Ausfall ist eine Verstopfung. Dadurch wird nicht nur die Toilette unbenutzbar. Als Nebeneffekt stinkt im schlimmsten Fall die ganze Wohnung und wenn Sie besonders viel Pech habe, wird sogar ihr Badezimmer überschwemmt. In einer solchen Situation fühlen sich die meisten Menschen vollkommen überfordert und hilflos. Das ist absolut normal, da man zum Glück nur selten in ein solches Schlamassel gerät. In jedem Fall sollten Sie als erstes das übergelaufene Wasser aufwischen, damit keine Möbelstücke oder Wände beschädigt werden.

Wie wird die Verstopfung professionell gelöst?

Wenn Sie die Situation selbst in den Griff kriegen wollen, haben Sie die Möglichkeit einen Pümpel einzusetzen, um die Verstopfung herauszusaugen. Wenn dieser Versuch keinen Erfolg nach sich zieht, sollten sie am besten einen Fachmann beauftragen. Dies gilt auch, wenn Ihnen das Unglück am Wochenende oder an einem Feiertag passiert. Genau für solche Momente haben wir den Abflussnotdienst Essen gegründet. Wir sind rund um die Uhr für sie erreichbar. Unser Experte bringt das richtige Material zur Befreiung Ihrer Toilette mit. In der Regel wird er zunächst eine Rohrspirale einsetzen, um den festsitzenden Klumpen aus Essensresten, Toilettenpapier und anderen Ablagerungen zu lösen und herauszuziehen. Wenn diese Methode nicht ausreicht, setzt der Fachmann ein spezielles Hochdruck-Spülgerät ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.